HOME  >  HOTEL  >  LAGE

 

LAGE

Fetovaia

Das Hotel befindet sich etwa 500m entfernt von dem berühmten Sandstrand von Fetovaia, im Südwesten der Insel Elba und in der Mitte des Küstenstreifens der Costa del Sole.
Gekennzeichnet durch einen langen Grat mit einer üppigen mediterranen Vegetation, entlang der Küste mit Buchten, die vor den meisten Winden geschützt sind. Der Strand sieht aus wie ein Halbmond aus Sand (feiner, weißer Granitsand), auf beiden Seiten von Felsen umgeben.
Die Herkunft des Namens Fetovaia ist umstritten, aber diese Bucht besitzt eine der romantischsten Geschichten. Früher war sie ein sehr beliebter und gut besuchter Ort von weiblichen Delfinen, die ihre Jungen im seichten Wasser mit milden Wassertemperaturen zur Welt gebracht haben.
Heute sieht man die Delfine weiter von der Küste entfernt, während die Küste ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber, Trekkingliebhaber, Mountainbiker, Liebhaber von gutem Essen geworden ist… aber auch die eingefleischten Fans des „süßen nichts tuns“ fühlen sich sehr wohl hier.
Der Strand Fetovaia ist die Heimat einer fast ausgestorbenen Lilie (Pancratium maritimum), hier ist sie geschützt in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Verein Legambiente und der Costa del Sole.
Serviceleistungen am Strand: Badeanstalt, Bar-Gelateria, Self-Service, Bazar / Zeitungen / Tabak, Tennis / Fußball, Restaurant, Kinderspielplatz und Ruhezone.

Mit den Kindern in die Ferien: die Bucht in Fetovaia zeichnet sich besonders  durch das  flache  und geschützte Meerwasser aus und ist frei von gefährlichen Strömungen. Diese Eigenschaften haben dazu geführt, dass es sich im Laufe der Jahre für  die ideale Lösung für Familien mit Kindern ausgezeichnet hat.
Im internen Bereich des Bade-Komplex “ Pino Solitario “ befindet sich auch ein kostenloser Ruhebereich mit einigen Spielen. Diese Zone ist begehrt, um den kleinen Gästen ihren Mittagsschlaf zu gewährleisten und die grðßeren Kindern mit Spielen vorübergehend aus der  warmen Sonne des Strandes zu entfernen,ohne zum Hotel zurückkehren zu muessen.

Elba Island - Bay and beach of Fetovaia

 

Costa del Sole

logo-costa-del-soleEine Zehn Kilometer lange Straße mit Panoramablick auf das toskanische Archipel und Korsika nennt man die Costa del Sole: schöne Buchten mit Stränden, steilen Klippen und kleinen Stränden, die nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar sind.
Dieser Teil der Insel ist geprägt von der ständigen Präsenz von Granit, gekrönt mit metamorphen Gesteinen und Strauchheidenformationen mit Zistrosen, Rosmarin, Lavendel, Sonnengold und Weinterrassen.
Kleine Bäche fliessen durch die Dörfer Pomonte und Chiessi, wo heute noch die bäuerliche Tradition der Insel Elba erhalten ist.

 

Insel Elba

Elba ist von Piombino aus leicht zu erreichen, wo drei Fährengesellschaften auf Sie warten. Die Fähren von Blue Navy, Moby Lines und Toremar bieten mehrmals am Tag Fahrten nach Elba.
Bei der Buchung Ihres Aufenthaltes in unserem Hotel genießen Sie einen Rabatt von 10% bis 50% auf die Tickets der Fährengesellschaft Blue Navy. Alternativ können Sie auch direkt mit dem Buchungssystem online buchen mit einem Rabatt von 5% bis 20% auf Toremar, Moby Lines und Elba Ferries.
Die 10 km lange fahrt nach Elba geht ca. 1 Stunde mit der Fähre. Sie können in den Hafen von Portoferraio, Porto Azzurro oder Rio Marina fahren.
Es gibt auch ein Tragflächenboot nur für Passagiere, die in nur 20 Minuten zu einem Vorort von Rio Marina und 15 min. später nach Portoferraio fahren.
Auf der Insel folgen Sie der Beschilderung nach Marina di Campo (ca. 12 km von Portoferraio aus) und weiter in Richtung Fetovaia (ca. 9 km).
In der Nähe des Hafens von Portoferraio ist der Taxistand (Tel. 0565 915 112) und Bus Stop ATL (gebührenfreie Nummer 800317709), die Verbindungen auf der ganzen Insel anbieten.

 
 

ERREICHEN SIE DIE INSEL ELBA MIT DEM AUTO

Von Norden kommend:
Autobahn A12 Genua – Livorno, Ausfahrt Rosignano.
Fahren Sie entlang der Aurelia bis Venturina – Insel Elba und von hier weiter nach Piombino Marittima.

Von Nord-Osten:
Autobahn A1 Bologna – Florenz West, dann A11 nach Pisa Nord, dann A12 bis zur Ausfahrt Rosignano. Weiter auf der SS Aurelia bis Venturina – Isola d ‚Elba und von hier nach Piombino Marittima.
Alternativ mit dem s.g.c. Florenz – Pisa – Livorno, Ausfahrt Firenze Scandicci und folgen der Straße bis Collesalvetti, nehmen Sie wieder die Rosignano A12, dort nehmen Sie dann die Autobahn nach Venturina und Piombino.

Aus dem Süden:
S.S. Aurelia Ausfahrt Venturina-Insel Elba, nach Piombino Marittima.

 

ERREICHEN SIE DIE INSEL ELBA MIT DEM ZUG

Piombino ist nur wenig von dem Campiglia Marittima Bahnhof entfernt. Welcher Rom mit Grosseto und Livorno mit Pisa verbindet.
Für weitere Informationen gehen Sie auf www.fsitaliane.it

 

MIT DEM FLUGZEUG ZUR INSEL ELBA

Auf der Insel Elba gibt es auch einen Flughafen in La Pila. Folgende Fluggesellschaften fliegen diesen Flughafen an: Silver Air.

Silver Air

Für weitere Informationen gehen Sie auf www.elbaisland-airport.it
Mehr Infos auf den wichtigsten Flughäfen in der Toskana: Pisa und Firenze.